Funds

Unsere Dienstleistungen

Die Produktentwicklung und Prospekterstellung für öffentlich angebotene, genehmigungspflichtige Wertpapiere und Vermögensanlagen gemäß Wertpapierprospektgesetz (WpPG), Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB), Vermögensanlagengesetz (VermAnlG) und der Vermögensanlagen-Prospektverordnung (VermVerkProspV) gehört zu der Expertise von HPL. Wir begleiten durch das Billigungsverfahren und vertreten unsere Mandanten vor der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Darüber hinaus strukturieren wir nicht genehmigungspflichtige Vermögensanlagen (Direktinvestments, Privat Placements) und erstellen diesbezüglich benötigte Informationsdokumentationen (Exposé, Informationsmemorandum).

Wir bieten eine integrierte steuer- und gesellschaftsrechtliche sowie aufsichtsrechtliche Beratung bei der Gestaltung von geschlossenen und offenen Fonds. Neben Private-Equity-Fonds und Immobilienfonds strukturieren wir auch Handels- und Rohstofffonds.

Ein besonderes Augenmerk legen wir auf innovative steueroptimierte (grenzüberschreitende) Fondsstrukturen. Eine einfache und kostengünstige Umsetzbarkeit des Fondskonzepts ist uns dabei wichtig. Unsere betriebswirtschaftlich qualifizierten Berater unterstützen auch bei der Auswahl von Vertriebspartnern und Treuhändern sowie einer anlegergerechten Darstellung des Beteiligungskonzepts.

  • Rechtliche und steuerliche Konzeption und Erstellung Verkaufsprospekte

  • Erstellung von Gesellschafts- und Treuhandverträgen

  • Prüfung der Vertriebsunterlagen

  • Erstellung von Steuergutachten

  • Erstellung von Gutachten nach dem IDW S4-Standard (in Zusammenarbeit mit qualifizierten Wirtschaftsprüfern)

  • Abstimmungsprozesse mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und anderen Finanzmarktaufsichtsbehörden

  • Antragstellung nach dem Wertpapierprospektgesetz (WpPG), dem Kapitalanlagengesetzbuch (KAGB), Kreditwesengesetz (KWG) und Vermögensanlagengesetz (VermAnlG)

  • Abwicklung/Exit von Fondsprodukten